Trevi-Brunnen

mit Keine Kommentare

Trevi-Brunnen in Rom

 

Die Welt ist der einzige Punkt des Vergleichs, die erklärt, jedesmal, dell'esorbitante die außerordentliche Menge an Kunstschätzen in Rom. Die Bestätigung ist ihre Trevi-Brunnen, wahrscheinlich der berühmteste Brunnen in der Welt und verdient auf jeden Fall einbezogen werden in Tour einen Besuch in Rom. Seine Anwesenheit ist der Ansicht, bereits durch kleine Straßen rund um. Eine Präsenz aus Spritzwasser weiter in den Tanks und das Geschrei von tausend Dialekten und tausend Sprachen der Welt. Sehen sie eine verführerische Dimension eintritt, wie eine Show in einem eindrucksvollen Theater zu sehen.

 

Trevi-Brunnen

Eröffnet durch Agrippa, Sohn des Augustus, in 19 A. C. seine Thermalbäder Kraftstoff, Es war eine der kleineren der BrunnenVirgin Aquädukt, dessen Name leitet sich offenbar aus der Legende von einem jungen Mann, der auf die Wasserquellen der Soldaten darauf gefragt, wo zu trinken. Es wurde ursprünglich von drei Sammelbecken nebeneinander gebildet und stützte sich auf ein Gebäude, und er blieb so bis 1453 Als Nikolaus V er Leon Battista Alberti in Auftrag gegeben mit einer Restauration, um fortzufahren. Sie waren die drei Mündern von Wasser und war eine große Wanne gemacht.

In dieser Zeit scheint es, den orige Namen zu klettern; die Brunnen begannen zu rufen "Trejo", wie in einer Gegend namens „Von dem Trejo“, dh wo trat die Kreuzung von drei Straßen, daher der Schluss Trevi es war kurz. urban VIII, im siebzehnten Jahrhundert, Er entschied sich mit der Idee der Schaffung eines monumentalen Werkes zu intervenieren, und er in Auftrag gegeben Bernini. Das Projekt sah nur den Anfang, der Papst und Bernini starben und nur eine große Scheibe mit einem großen Becken vorne links. Es war dann, Clemente XII, im achtzehnten Jahrhundert, die die besten Künstler der Zeit eingeladen, das Projekt für den Bau eines monumentalen Brunnen zu präsentieren.

Er wurde mit dem römischen Architekten gewählt Nicola Salvi, deutlich von Bernini inspiriert, wer wird in der Arbeit von seinem Freund verbunden werden Luigi Vanvitelli. Gestorben vorzeitig, wurde die Arbeit abgeschlossen durch Giovanni Pannini e, nachdem die Arbeit fortgesetzt unter Papst Bendetto XIV, Es wurde eingeweiht auf 22 Mai 1762 die Clemente XIII. die Trevi-Brunnen Wir werden die majestätische Gestalt annehmen wir heute kennen.

 

La Fontana

hoch 26 Meter breit 20 Meter ist mit all seinen üppigen Pracht dem Besucher präsentiert. Die Fassade ist die perfekte Kulisse für die Show des Meer Themas, das juts.

An der Spitze sind die berühmten vier großen symbolischen Statuen der Trevi-Brunnen, Links l 'reichlich die Früchte von Agostino Corsini, die Fruchtbarkeit der Felder von Bernardo Ludovisi, ich die Geschenke von Francesco Queirolo und L 'Komfort Wiesen von Bartholomew Pincellotti.

Al immer in der Mitte oben ist die Beschriftung, die die Konstruktion von gewünschten erinnert Clemente XII, unter den korinthischen Säulen begrenzen zwei seitliche Nischen, in denen sie auf der linken Seite eine Statue von l platziert 'reichlich und auf der rechten Seite eine weitere Statue von der Gesundheit, beide Filippo della Valle, durch zwei Reliefs überwunden, die Legende von Agrippa darstellen, die das Projekt genehmigt, von Bergodi, und die römische Jungfrau anzeigt Wasserquellen Soldaten, von Grossi.

 

Im Zentrum in der Mitte des Brunnens durch die Skulpturengruppe Piero Bracci: eine riesige Statue des Ozeans auf einer Schale von zwei Seepferdchen gezogen, eine gerührt, um das andere die ruhigere See Seelen darstellen, angetrieben von zwei Tritonen, eine junge und eine reife, als Symbol für die verschiedenen Altersstufen des Menschen. Unter dem großen Felsen, die ins Meer durch große Wanne vertreten stürzen.

 

Wir sind davon überzeugt, dass der Besuch suggestive Momente geben wird und eine echte Überraschung. Vielleicht ist die gleiche, den Federico Fellini geschlagen, als er beschloss, in Film eine der berühmtesten Szenen der Filmgeschichte zu drehen Das süße Leben, wo in einem Trevi-Brunnen in der Nacht magica Anita Ekberg vertiefte er sich in Fuß "Great" wünschen.

Möchten Sie, dass wie in der Geste untrennbar mit dem Brunnen Charme verknüpft hervorgerufen werden, wirft eine Münze in vital hin und von regenerativer Roma.

 

Teile diesen Artikel: